„Marne packt an“

03.05.2021

oder „Marne macht Sauber“ so ähnlich lautete das Motto des diesjährigen Umwelttages bzw. sogar Umweltwochen.

Dieses Jahr ist wegen Corona vieles anders. Doch das konnte die vielen Helferinnen und Helfer nicht davon abhalten Marne sauber zu halten.
Durch Corona war es nicht möglich in größeren Gruppen Müll zu sammeln, so entschied die Stadt sich dafür die Marne in verschiedene Sammelgebiete aufzuteilen und jeder der wollte durfte sich ein Gebiet aussuchen und über zwei Wochen hinweg, nach aktuellen Corona-Regeln, die Stadt von Müll befreien.
Dieses nutzen sehr viele Helferinnen und Helfer und gingen mit Familie oder Freunden sammeln.
Wir, die CDU-Marne, hat dies zum Anlass genommen die skurrilsten Funde zu Prämieren und mit Gutscheinen aus unterschiedlichen Läden aus Marne zu belohnen mit dem Motto „Stay Local“
Auf dem 1. Platz landete ein Kondom und eine, naja, sagen wir nicht mehr ganz leere Windel. Gefunden wurde dieses durch Ulrike Claussen und Sylvia Nagel vom MKG.
Dafür erhielten Sie jeweils einen 10€ Gutschein von: Marner Stadtkrog, Eiscafé Alpi und „Kleinen Auszeit“.
Der 2. Platz ging an Elisa und Christiane. Sie fanden im Stöfenpark ein altes Rad eines Fahrrads.
Dafür erhielten Sie jeweils einen 10€ Gutschein von: Annas Eiscafé und Arnes Pizzeria.
Der 3. Platz belegte das Küchensieb, welches von Annalena Wrigge und Catharina Flögel vom MKG gefunden wurde.
Für diesen Fund erhielten Sie einen 10€ Gutschein vom Restaurant Gerson.
Zudem Sponsorte die Firma Kalle-Bäcker jedem Teilnehmer einen Gutschein über 5€.
Dafür möchten wir uns, die CDU-Marne, ganz herzlichen bei allen Helferinnen und Helfern bedanken, dass Ihr dazu beigetragen habt unsere schöne Stadt Marne sauber zu halten.
Vielen lieben Dank